kiefergelenk hannoverkiefergelenkerkranung

7 Kiefergelenkerkrankung

Die Behandlung der Kiefergelenke stellt eine sehr vielschichtige Problemstellung in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde dar. Die Kraniomandibuläre Dysfunktion (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD) ist als Fehlregulation der Muskel- und Kiefergelenkfunktion diesem Problembereich zuzuordnen. Ziel ist die Wiederherstellung der Gesundheit des Kiefergelenks im Einklang mit den übrigen funktionellen Systemen des Körpers.

XHTML 1.0 Valid| Ästhetische Zahnheilkunde Links ~ Implantologie ~ Kieferchirurgie ~ MKG Chirurgie ~ Oralchirurgie